Waldarbeit mit Helikopter

Waldarbeit

Freiburg-Ebnet: Spektakuläre, weithin sichtbare Waldarbeit

Waldarbeit

Am recht steilen Südhang oberhalb der Steinhalde, Freiburg-Ebnet, auf Höhe der Häuser 35-39, wurden am 7. Dezember 2020 Bäume gefällt. Für den Abtransport an der schwer zugänglichen Stelle wurde ein Hubschrauber eingesetzt. Weithin sichtbar verfrachtete er die Bäume, zerlegt in mehrere Abschnitte, durch die Luft auf einen höher gelegenen, breiten Waldweg, von dem aus Langholzwagen sie abholen konnten.

Waldarbeit

Aufnehmen der geschlagenen und in Abschnitten zerlegten Bäume vom Hang.

Foto links: Helikopter bleibt auf fester Höhe

Foto rechts: Helikopter steigt in die Höhe

Alle Aufnahmen wurde von der Hurstbrunnenstr. 13, Freiburg-Ebnet, aus aufgenommen. Die Fotos unten zeigen den Hangausschnitt oberhalb der Steinhalde, in dem Bäume geschlagen und abtransportiert wurden, ebenfalls von diesem Aufnahmeort aus.

Waldarbeit
Waldarbeit

Links und Literatur

Januar 2022