Stationenweg 'St. Peter - Maria Lindenberg'

Stationenweg Maria Lindenberg

Stationenweg 'St. Peter - Maria Lindenberg': Jesus begegnet seiner Mutter - Station IV.

Stationenweg Maria Lindenberg

Die Stationenweg beginnt mit Station I (Pilatus verurteilt Jesus) am Weg zum Eckpeterhof, kurz nachdem er von der Straße St. Peter – Maria Lindenberg – Lindenbergstraße – abzweigt. Von dort führt der Stationenweg den Hang hinauf zum Hochgericht. Vom Hochgericht führt er hinunter zur Straße nach Maria Lindenberg und endet kurz danach mit der Stadion XIV.

Der Stationenweg ist Teil des Jakobsweges der von St. Peter nach Eschbach führt. Der Weg ist ausgeschildert durch eine gelbe Raute und der Jakobsmuschel.

Stationenweg Maria Lindenberg
Stationenweg Maria Lindenberg
Stationenweg Maria Lindenberg

Station V: Simon von Cyrene trägt das Kreuz für Jesus; Stadion VI: Veronika reicht Jesus das Schweißtuch.

Foto links:
Station VII: Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz

Foto rechts:
Hinweisschild auf der Anhöhe "Hochgericht"
 

Stationenweg Maria Lindenberg
Stationenweg Maria Lindenberg
Wegkreuz am Guckenbühl

Verlauf des Stationenwegs, Ausschnitt einer OpenStreetMap-Karte (© OpenStreetMap-Mitwirkende)

September 2017