Ebneter Nepomukbrücke

Schlosssteg

Ebneter Nepomukbrücke, sie führt die Schwarzwaldstraße über die Dreisam. Blick von Osten auf die Brücke.

Die Ebneter Nepomukbrücke am Ortseingang von Ebnet führt die Schwarzwaldstraße über die Dreisam.
Sie ist die historische Verbindung des Dorfes Ebnet mit der Stadt Freiburg und dem Freiburger Ortsteil Littenweiler.
Den Namen Ebneter Nepomukbrücke trägt die Brücke seit 2002. Bis dahin hatte sie den Verkehr der Bundesstraße B31 zu verkraften mit mehr als 10.000 Fahrzeuge und LKWs täglich.

Schlosssteg

Die Brücke im Sommer.
 

Schlosssteg

Die Brücke im Winter.
 

Schlosssteg

Das nördliche Widerlager der Brücke,
gestaltet in Form von Ellipsenbögen.

Brücke

Historische Hinweise

1945  Kurz vor Kriegsende zerstören Sprengkommandos gegen
Mittag, den 22. April, die Dreisam- und Eschbachbrücke,
schon nachmittags ziehen französische Truppen in Ebnet
ein. [SchmA1999, Seite 207]
Foto rechts: Provisorische Brücke über die Dreisam nach
dem Ende des 2. Weltkriegs. Die Nepomuk-Kapellen-Nische
steht noch an der Kartäuserstraße am Nordufer der
Dreisam.

2002  Die Brücke erhält den Namen Ebneter Nepomukbrücke.

Links / Literatur

Januar 2016