KinderLernHaus, Freiburg-Ebnet

KinderLernHaus

Steinhalde 9-11, Freiburg-Ebnet: das KinderLernHaus gesehen von Süden

KinderLernHaus

Das Gelände auf dem die zwei Gebäude der Steinhalde 9-11 stehen, war schon im 16. Jahrhundert der Ort einer Schule. Die beiden heutigen Gebäude wurden 1826 – das Haus mit der Sonnenuhr – beziehungsweise 1907 – das Haus mit dem überdachten Treppenaufgang erstellt.

Heute – noch bis zum Ende des Schuljahrs 2019 – beherbergen die zwei Gebäude das KinderLernHaus. Eingezogen war die Schul-gemeinschaft zum Beginn des Schuljahrs 2012. Sie reicht vom Kindergarten bis zur Grundschule: „Schließlich soll sich hier für die drei- bis zehnjährigen Kinder der Übergang von der Kita in die Grundschule fließend gestalten.“ [Anita Rüffer, BZ 29.11.2012]

KinderLernHaus
KinderLernHaus
KinderLernHaus

Historische Hinweise

1826Der völlig marode Schul-Holzbau, auf dessen Haustür die Jahreszahl 1698 stand, der zudem für die
damaligen 100 Schulkinder viel zu eng war [SchmA1999 / Seite 98], wird durch ein Steinhaus ersetzt, das
heutige, inzwischen mehrfach umgebaute Gebäude mit der Sonnenuhr.
1907Das Gebäude mit dem überdachten Treppenaufgang wird erstellt.
1977Fassade neu gestrichen, Sonnenuhr wird angebracht.[SchmA1999 / Seite 237].

ehemalige Feyel-Schule
Feyel-Schule
Feyel-Schule

Das leer stehende Schulgebäude im Jahr 2011. Auf dem Schulgelände eine Stein-Schlange, Ergebnis eines Schul-Projekts der Feyel-Schule.
Die Gedentktafel für die Gefallenen im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71, ehemals unter der Sonnenuhr, ist schon abgenommen und hängt am Rathaus von Ebnet.

ehemalige Feyel-Schule

Renovierung 2011/2012: letzte Malerarbeiten

200980 Grundschüler und die Lehrerinnen verlassen den Schul-
ort an der Steinhalde: Die Feyel-Schule bezieht das neue
Gebäude neben der Dreisamhalle.
2011Initiiert und ausgeführt durch eine dreiköpfigen Eigentümer-
gemeinschaft um Diplom-Ingenieur Jürgen Theobald werden
die Gebäude renoviert, die Haustechnik erneuert, das Dach-
geschoss ausgebaut und die zwei Gebäude mit einem
gläsernen, geschlossenen Steg verbunden.
2012Das KinderLernHaus zieht zum Schuljahrsbeginn vom
Bachchorhaus, Hirschenhofweg, in die renovierten Ge-
bäude der ehemaligen Feyel-Schule.

Links und Literatur

Dezember 2018