Buntspecht - Dendrocopus major

Buntspecht

Weiblicher Buntspecht (Dendrocopus major) am Ast einer Mirabelle.

Häufigste Spechtart.
Etwa 25 cm langer Körper; Bauch und Flanken einfarbig weiß, lebhafte rote Unterschwanzdecke. Männchen mit rotem Nackenfleck, Weibchen ohne diesen Fleck.

Vorkommen: In Wäldern, Parks, Gärten in fast ganz Europa; Standvogel.

Nahrung: Breites Nahrungsspektrum, unter Baumrinden lebende Käfer, Larven und Raupen; kleine Wirbeltiere, Vogeleier; Nüsse, Beeren, Obst; Samen der Nadelholzzapfen.

Brutzeit: Mai – Juni, 4-7 weiße Eier in selbstgezimmerter Nisthöhle. Männchen und Weibchen brüten, rund 12 Tage lang, und betreuen die Jungen beide.

Fundstellen

Links für weitere Informationen

Januar 2017