Gewöhnliche Langbauchschwebefliege

Langbauchschwebefliege

Männliche Gewöhnliche Langbauchschwebefliege (Sphaerophoria scripta) auf der Blüte einer Acker-Winde.

Langbauchschwebefliege

Weibliche Gemöhnliche Schwebefliege auf der Blüte einer Acker-Winde

Die Gewöhnliche Langbauchschwebefliege (Sphaerophoria scripta) oder Gemeine Stiftschwebfliege besitzt einen langgestreckten, schlanken Körper zwischen 9 bis 12 mm Länge, die Flügel sind deutlich kürzer. Die Beine sind gelb, die Flügel durchsichtig; am Hinterleib fallen drei gelbe Binden- oder Fleckenpaare auf.

Verbreitet in ganz Mitteleuropa

Lebensraum: Ernährung von Pollen und Nektar verschiedener Pflanzen. Die Tiere können vor den Blüten wie Kolibris durch ihren schnellen Flügelschlag in der Luft schweben.

Flugzeit: März bis Oktober

Fundstellen im Dreisamtal

Link für weitere Informationen

April 2017