Wurzel und Flügel – Johannes Bierling 2013

RosaTraum

"Rosa und der Traum vom Fliegen" - Ausschnitt - von Christiane Weiel vor der Dreisamhalle in Freiburg-Ebnet.

RosaTraum

Rosa und der Traum vom Fliegen in Freiburg-Ebnet:
Eine 2,37 m hohe Stele aus Kirschbaumholz, geschaffen von Christiane Weiel, während des Holzbildhauer-Symposiums vom 1. Juli bis zum 5. Juli 2013 in
Freiburg-Ebnet.

Seit Mitte 2014 steht die Stele im Eingangsbereich des Ebneter Rathauses, Steinhalde 6.

RosaTraum
RosaTraum
RosaTraum

Rückblick: Die Skulptur am Ort ihrer Entstehung

RosaTraum
RosaTraum

Die Stele "Rosa und der Traum vom Fliegen" auf dem Platz vor der Dreisamhalle, Freiburg-Ebnet, am Samstag, den 6. Juli 2013, dem Tag an dem die Werke, die in der Woche davor erstellt wurden, dem Publikum vorgestellt wurden.
Im Vordergrund die Skulptur Ebenen von CW Loth.
 

Die Stele von Christiane Weiel, herausgearbeitet mit Holzhammer und Stechbeitel, zeigt ein 25-stöckiges Hochhaus auf dem eine weibliche Figur steht. Wie einen Rucksack hat Rosa, die Figur auf dem Hochhaus-Dach, ein Flügelpaar umgeschnallt.

Das Hochhaus - die Frau: ein Gegensatzpaar

Der Mensch aufgestiegen durch das vom ihm optimierte Lebensumfeld und dennoch mit unerfüllter Sehnsucht und ungebrochenem Trotz.

RosaTraum
RosaTraum
RosaTraum
RosaTraum
RosaTraum
RosaTraum
RosaTraum
RosaTraum

Literatur / Links

Mai 2016