Wurzel und Flügel – Johannes Bierling 2013

eternal

Bewehrungsstahl-Skulptur von Ralf Weber an der Hammerschmiedstraße in Freiburg-Littenwweiler.

Skulptur aus Bewehrungsstahl-Stäben auf einer Wiese zwischen der Hammerschmiedstraße und dem westlichen Ende des Bergäckerfriedhofs in Freiburg-Littenweiler. Zugänglich ist die Wiese vom Tierfriedhof Echnaton aus.
Geschaffen wurde die 8x8x4 m große Skulptur von Freiburger Bildhauer Ralf Weber.

eternal
eternal
eternal
eternal

Hinweis: Bewehrungsstahl oder Betonstahl, früher auch Armierungseisen oder Moniereisen, dient als Verstärkung (Bewehrung) von Stahlbetonteilen, in die es einbetoniert wird.
Die Betonstabstähle weisen zwei Rippenflächen auf. Eine der Flächen kennzeichnet durch eine besondere Anordnung der Schrägrippen die Betonstahlsorte. Die andere Fläche trägt die Kennzeichen des produzierenden Werkes. Quelle: Wikipedia

Literatur und Links

Juni 2016