Rotmatte

Rotmatte

Rotmatte eingerahmt vom Krummbach und der B31 (links auf dem Foto), dem Heuweg/Krüttweg (rechts auf dem Foto); dem Golfplatz (oben auf dem Foto, links oben seine Driving Range) sowie dem Fischerrain, das braune Feld unten auf dem Foto.

Das Gewann Rotmatte liegen zwischen Krummbach, B31 sowie dem Heuweg/Krüttweg westlich von Zarten. Nach Osten schließt sich das Gewann Fischerrain an, nach Westen das Gelände des Freiburger Golfclubs. Das Gewann umfasst die Gewanne Krüttmatten, Kirchmatten, Rotacker.

Rotmatte

Blick über die Rotmatte nach Westen.
 
 
 
 

Rotmatte

Blick über die Rotmatte nach Nordwesten, im Hintergrund der Galgenberg von Ebnet.
 
 

Rotmatte

Blick über den westlichen Teil der Rotmatte, im Hintergrund der Baumbestand vor dem Golfplatz, der Ausgang des Zartner Beckens und die Vogesen.

Rotmatte

Feld mit aufkeimendem Wintergetreide. Links ein vergrößerter Auschnitt des Fotos mit zahlreichen Spaziergängern; im Hinter-
grund der Kirchturm der Pfarrkirche St. Barbara, Littenweiler.

In weiten Teilen – durchgängig im westlichen Teil – erweckt das Gelände den Eindruck einer weiten Parklandschaft mit Grünflächen und vereinzelt stehenden Bäumen. Spaziergänger, Hundebesitzer und Freizeitsportler nutzen die flache, freie Fläche.
Der Heuweg / Krüttweg führt von Zarten als autofreie, asphaltierte, intensiv genutzte Fahrradstrecke zum Dreisam-Radweg (Ds), auf den er vor dem Bahnübergang beim Ortsteil Kirchzarten Bruckmühle trifft. Auf dem Dreisam-Radweg kann man autofrei bis in die Freiburger Innenstadt fahren.

Links / Literatur

Oktober 2016