Roßkopf

Roßkopf

Der charakteristische Gipfeleindruck des Roßkopf: die weit sichtbaren Windkraftanlagen. Blick von Süden auf den Gipfel.

Roßkopf

Der Roßkopf ist ein 737 m hoher Berg im Mittleren Schwarzwald zwischen dem Glottertal und dem Zartner Becken am Rande des Freiburger Stadtgebiets. Auf dem Roßkopf treffen die Grenzen der Gemarkungen Gundelfingen, Freiburg und der früher eigenständigen Gemeinde Ebnet zusammen. Zahlreiche Grenzsteine im Wald deuten noch heute den Verlauf der Gemeindegrenzen an.
Auf dem Gipfel steht eine kleine Schutzhütte und der Roßkopfturm (Friedrichsturm), ein 35 Meter hoher Aussichtsturm. Er wurde 1889 in Stahlgerüstbauweise errichtet. Seit 2003 befinden sich in Gipfelnähe vier Windkraftanlagen.
Der Berg ist ein bevorzugtes Gebiet für Mountainbiker. Unterhalb des Roßkopfturmes ist der Einstieg für einen knapp 3,5 Kilometer langen Downhill-Trail, der bis zur Jugendherberge Freiburg führt.
Vom Gipfel aus ist sowohl des Dreisamtal als auch Feldberg im Süden und Kandel im Nordenwesten zu sehen.

Der Roßkopfturm, die Windkraftanlagen

Roßkopf

Am Fuß des Roßkopfturms.
 

Roßkopf

Die Aussichtsplattform des Rosßkopfturms.

Roßkopf

Blick vom Turm auf die Schutzhütte.
 

Die Windkraftanlagen

Roßkopf
Roßkopf

Foto links:
Blick nach Osten auf drei der vier Windkraftanlagen. Im Hintergrund das Zartner Becken mit Littenweiler.
Foto rechts:
Blick aus dem Zartner Becken - Kirchmatten - von Südosten auf die vier Windkraftanlagen.
 

Grenzsteine

Roßkopf
Roßkopf

Rund 100 m südlich vom Roßkopfturm entfernt, rechts neben dem "Grenzweg" Ebnet-Roßkopf, steht ein alter Grenzstein, dessen Seite zum Welchental das Wappen derer von Sickingen zeigt. Die Seite nach Freiburg zu, zeigt das Stadtwappen Freiburgs.

Roßkopf

Grenzstein zwischen Ochsenlager und Roßkopf mit dem Sickingen-Wappen.
 

Roßkopf

Der Roßkopf als Ziel der Mountainbike-Fahrer und -Fahrerinnen

Foto rechts: Hinweistafel auf die Borderline-MTB-Strecke des Mountainbike Freiburg.e.V. in der Nähe des Roßkopf-Gipfels

Gipfelausblicke

Roßkopf
Roßkopf

Blick vom Roßkopfturm nach Südosten ins Zartner Becken und nach Südwesten in die Breisgauer Bucht

Literatur, Links für weitere Informationen

April 2016