Feldberg

Feldberg

Luftaufbild des Felbberggipfels mit Fernsehturm, Wetterradaranlage und Station des Deutschen Wetterdienstes

Der Feldberg ist der höchster Berg des Schwarzwalds (1493 m). Auf dem Gipfel befindet sich eine Station des Deutschen Wetterdienstes mit Wetterradaranlage und ein weithin sichtbarer Fernsehturm. Der Feldberggipfel ist der westliche Teil eines unbewaldeten Bergstocks, der sich vom Gipfel nach Nordosten zum Baldenweger Buck (1460 m) und nach Südosten zum Seebuck (1448 m) zieht. Ihn erreicht man über eine Senke, das Grüble (1410 m).
Auf dem Seebuck stehen ein Aussichtsturm, ein ehemaliger Fernsehturm, und in unmittelbarer Nähe ein Bismarck-Denkmal sowie die Bergstation eines Sessellifts vom Ort Feldberg.

Feldberg
Feldberg

Foto links:
Seebuck mit Aussichtsturm, Sesselstation und Bismarck-Denkmal.

Foto rechts:
Baldenweger Buck, Feld-
berggipfel; im Hintergrund Hofsgrund, die Rheinebene und die Vogesen.
 

Literatur, Links für weitere Informationen

März 2016